Technik

Godbers alte Ypse

Yamaha YZF 750 R, Bj. 94

Eigentlich war der Neuzugang Ende 2013 nur als Straßenmotorrad geplant, aber als Jörg dann die Idee einbrachte, damit im April 2015 am 4-Std-Rennen der ClassicBikes von ArtMotor teilzunehmen, kam schnell ein Umbauprogramm ins Rollen.

yzf750 umbau

Für den Umbau wurde noch eine zweite YZF750 gekauft, die schon ziemlich verbastelt war. Einige Teile waren aber sehr schön nutzbar, vor allem hatten wir damit einen zweiten Radsatz für die Regenreifen. Eine nagelneue Verkleidung (gab es für sehr schmales Geld, wahrscheinlich Restbestände eines Herstellers), neue Bremsscheiben, Brembo-Radialzylinder von der anderen Maschine ebenso wie der kleine Auspufftopf (mit ABE!). 

Das Fahren mit der Ypse macht ein Mordsgaudi. Sie ist fast spielerisch zu handhaben und die Leistung - na sagen wir mal, sie überfordert auch den Pensionär nicht. Aber man kann wunderbar damit um die Ecken brennen.

godber wie mm 800x533

Inzwischen hat die "gute, alte Ypse" schon einige Renneinsätze mitgemacht, aber wird auch als Tourer eingesetzt - mit Gepäckträger!